· 

Beijing Schickeria

Bin ind Bussi-Bussi Gesellschaft eingetaucht.
Ueber Connections bin ich an Karten zur Modeschau von Logqingxiang in Diaoyutai Hotel gekommen. Longqingxiang ist ein Traditionsmodehaus mit hundertjaehriger Historie in China und Diaoyutai ist das Top-Staatshotel. Z.B. Frau Merkel oder Trump uebernachten dort bei Staatsbesuchen. Also very Highclass.
Die Mode war eher Europatraditionell mit Paar Chinesischen Details.

Die Leute waren schon lustig zum Beobachten. In China gibts immer eine VIP Klasse. Bessere Sitze, mehr Service, damit sich die Bonsen und die Jungreichen absetzen koennen. Und das machen sie auch. Wir haben alle gewartet, bis die VIPs eingetroffen sind. Die Chefin des Hauses war sichtlich nervös, wahrscheinlich waren wichtige Leute im Raum (ausser mir).

Ich bin ja nicht so Modeerprobt, aber die Kleider waren fuer meine Begriffe eher Bieder. Die Maennermode wiederum eher Feminin. Und immer zu Kurz. Nix fuer mich.
Ein Sakko habe ich anprobiert-sehr Chic, wie man sieht. Die haben sich schon gefreut, dass sie an einen Laowei verkaufen werden. Aber ich habe leider einen Rueckzieher gemacht. Ich denke, Gina ist froh drum ;-).

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Peter (Donnerstag, 30 August 2018 18:16)

    Wow, die Jacke war aber schick. Saab aber etwas schwul aus, aber etwas für mich.